Jahr 2008

Mai:

 

In der Saison 2007/08 schaffen die Herren trotz eines dritten Platzes in der Kreisliga den Aufstieg in die Bezirksliga. Die Damen beenden ihre Saison in der Bezirksliga mit dem neunten Platz. Die männliche A wird achter in der Kreisliga, die männliche B schafft es in der Bestengruppe auf Rang Vier. Die weibliche B wird zum zweiten mal in Folge Vizemeister in ihrer Gruppe. Die weibliche C schafft es, ihren Kreismeistertitel zu verteidigen.

Juli:

 

Der Bergmann Cup lockt 700 Sportbegeisterte an den Gelben Sprung.

 

 

Zur diesjährigen Jugendfahrt war wieder die „Gut drauf”-Jugendherberge in Lingen angesagt. Gut gelaunt startete der ASV-Tross pünktlich um 14.30 Uhr mit Meinhardt-Reisen. Wieder obligatorisch der erste Abend mit Zimmerverteilung, Abendessen, Handball, Fußball, Erkundung des Geländes, sowie Fußball-EM. Die Nacht gestaltete sich wieder für manchen sehr kurz, und so stand schon das Highlight der diesjährigen Fahrt bevor. Gestärkt nach dem Frühstück hieß es Aufsitzen auf den Drahtesel und Start zur circa 15-Kilometer-Tour zum Speicherboden. Dort wartete Tauchlehrer Klaus auf die Entschlossenen, die unter fachkundiger Leitung und einer theoretischen Einführung in die Tiefen des Speicherbodens abtauchen konnten. Für manchen war es mit Sicherheit ein mulmiges Gefühl mit neuer Atemtechnik, Neoprenanzug, Sauerstoffflasche und wenig Sicht diese Art Wassersport kennen zu lernen. Aber keiner, der es wagte, war nicht begeistert.
Nach Stärkung bei Kaffee, Limo, erstklassigen Berlinern, sowie selbstgebackenem Kuchen der Taucher ging es wieder per Pedalo auf die Rückfahrt zur JH. Abends super Gegrilltes von Rainer, sowie Fußball-EM und für manchen dann eine etwas längere Nacht. Am Sonntag dann vertrieben sich die Teilnehmer die Zeit bis zur Abfahrt vielfältig. Die einen spielten Handball, die anderen faulenzten oder nahmen ein Bad im Dieksee. Um 14.30 Uhr hieß es dann Abschied nehmen, zumindest für ein Jahr. Bei schwerem Gewitter traten die ASVler die Rückreise an und erreichten nach gut Zweieinhalb Stunden Wuppertal. Es war mit eine der besten Jugendfahrten, und es festigt sich immer mehr die JH „Gut drauf” in Lingen als das Ziel der „Handballer auf Tour” des ASV Wuppertal.


Dezember:

 

 

Weihnachtsfeier der ganzen Abteilung im ASV-Vereinsheim

Jugendfahrt 2008
Jugendfahrt 2008