„Stillstand“, ein Wort das uns nicht mal im Schlaf geläufig ist

Es startet bald das zweite Quartal des Jahres 2017 und wir von der Handballabteilung sind am rotieren. „Stillstand“, ein Wort das uns nicht mal im Schlaf geläufig ist.

Allgegenwärtig ist natürlich die 15. Ausgabe des Bergmann Cups, welcher schon im Vorjahr ein bombastischer Erfolg war. Aber wir lassen uns nicht lumpen und legen dieses Jahr noch eine gute Schippe drauf, dass kleine Jubiläum (15 Jahre…) will schließlich gefeiert werden.

Viel kann und möchte ich noch nicht zum Bergmann Cup sagen, aber etwas kann ich ja verraten:

Der Spaß wird einfach der Hammer, ein noch größeres Rahmenprogramm als im Jahr zuvor, angestrebt sind 100 Mannschaften an zwei Tagen, es wird wieder einen Bierpokal geben und die Würstchen vom Grill werden wie immer ein Genuss ;-)

 

 

Ende des letzten Jahres hatten wir noch eine tolle Weihnachtsfeier mit unseren Jugendmannschaften, es wurde viel gelacht und gespielt, insgesamt ein runder Nachmittag, wo jeder auf seine Kosten kam. Apropos „kam“: Es kam auch hoher Besuch aus dem hohen Norden, der Weihnachtsmann war vor Ort und beschenkt die kleinen und auch großen Kinder.

 

 

Beginn 2017 und direkt am ersten Wochenende startete unser „ASV Wuppertal Cup“. Zugegeben, es startete recht durchwachsen, durch die Absage einer Damenmannschaft, mussten wir leider den anderen Damenmannschaften absagen, aber dennoch hatten alle Spaß an dem Tag und wer hätte es gedacht… Der ASV Wuppertal belegt tatsächlich den ersten Platz… Das Jahr hat gut begonnen.

 

 

 

 

 

Im Februar lud der ASV Wuppertal seine Abteilungen zu einem Fußball Turnier ein. Die Handballabteilung ließ sich nicht lumpen und auch wenn wir mit dem dünnsten Kader an den Start gingen… verloren wir das erste Spiel…

Sehen wir es als „warmmachen“ an, denn danach folgte ein Sieg nach dem anderen und auch hier standen wir hinterher vollkommen überrascht in der Halle, als es hieß: Handballabteilung, 1. Platz.

Zweiter „erster Platz“, dass Jahr kann so weiter gehen ;-)

 

Mitte März lud wir, also die Handballabteilung zum Mini/ F- Jugend Turnier.

Ich selber beteiligte mich zum ersten Mal an einem solchen Turnier für die jüngsten und war letztlich überwältigt. Die Halle der Adlerbrücke platze aus allen Nähten. Knapp 28 Mannschaften kamen aus Wuppertal und Umgebung zu dem Turnier, gespielt wurde auf zwei Feldern, und ein „Buffet“ vom feinsten. Ich bin immer noch geflasht, von dem Hammer Support der Eltern, das hat schon nur beim zuschauen Spaß gemacht, egal ob die Jüngsten ihr Talent beim Handball zeigten oder die Eltern, Freunde und Angehörigen ihre nachwuchs Handballer anfeuerten, einfach ein toller Sonntag in der Adlerbrücke!

 

So neigt sich nun auch bald die Handballsaison 2016/ -17 für den ASV Wuppertal dem Ende, ab April ist die Saison vorbei und dann werden auch die restlichen Kapazitäten in den Bergmann Cup 2017 gesteckt. Denn wir alle sind bestrebt, euch da draußen ein super geiles Wochenende zu bescheren, egal ob Spieler, Freund, Zuschauer oder Passant. Ihr dürft euch freuen!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0